Generic selectors
Zeige genaue Ergebnisse
Suche nach Titel
Suche im Inhalt
Suche in Beiträgen
Suche auf Seiten
product
Generic selectors
Zeige genaue Ergebnisse
Suche nach Titel
Suche im Inhalt
Suche in Beiträgen
Suche auf Seiten
product

sE Electronics DynaCaster

Unsere Experten
für Mikros

279,00 

Enthält 20% MwSt.
Versandkostenfrei in Österreich

Nicht vorrätig

Benachrichtige mich, wenn das Produkt wieder verfügbar ist

Artikel Nr. 111775 Kategorie

Du hast eine Frage?

Unser Team hilft gerne bei der Suche nach Deinem Traum-Instrument. Wir freuen uns auf den persönlichen Kontakt!

Das dynamische All-in-One-Mikrofon ist vielleicht das innovativste Mikrofon für Sprecher, Postcaster und Sänger. Gerade in akustisch nicht ganz optimaler Umgebung holen Sie mit den schaltbaren Filtern das Beste heraus. Der bereits aus dem sE Dynamite bekannte Booster verleiht Ihrer Stimme noch mehr Druck. Das neu gestaltete Gehäuse beinhaltet bereits einen sehr effizienten, dreilagigen Poppschutz.
Beim sE DynaCaster ist die sE Electronics DYNAMITE Verstärkertechnologie direkt integriert und kann bei Bedarf einfach zugeschaltet werden. Versorgt wird der Verstärker dabei ganz einfach über 48 V Phantomspeisung und liefert dann satte 30 dB saubere, transparente Pegelanhebung. Wird diese Vorverstärkung nicht benötigt, kann sie einfach abgestellt und das Mikrofon ganz traditionell passiv auch ohne Phantomspeisung betrieben werden. Dieses Plus an Gain ist ein echtes Plus an Flexibilität.

Je nach Anwendung und Situation kann das sE Electronics DynaCaster klanglich angepasst werden. Zwei Filterschalter ermöglichen eine Bearbeitung von Bässen und Höhen. So lassen sich die tiefen Frequenzen absenken, um Dröhnfrequenzen auszufiltern oder den Nahbesprechungseffekt auszugleichen. Andererseits können die Bässe aber auch angehoben werden, um beispielsweise zu dünn klingenden Instrumenten etwas auf die Sprünge zu helfen. Für die Höhen steht ein zweistufiger Boost bereit, der einer Stimme mehr Präsenz verleihen oder dem „muffigen“ Klang eines überbedämpften Raums entgegenwirken kann.
sE Electronics hat im DynaCaster direkt einen dreilagigen Windschutz integriert, um den gefährlichen Plosivlauten den Wind aus den Segeln zu nehmen. Aufnahmen werden so sauberer und bedürfen deutlich weniger Nachbearbeitung – besonders wichtig, wenn die Sprache live übertragen wird, wie beim Podcasting. Zur Reinigung lässt sich das Filtersystem mühelos vom Mikrofon abmontieren.
Link zum Hersteller:

Scroll to Top

Wir finden das richtige Produkt für Dich!

Fülle die Felder aus und wir melden uns in Kürze mit dem passenden Produkt oder beantworten gerne Deine Fragen!